#96 Angetrunken auf dem SUP-Board meditieren? Gedanken zu Event-Yoga und Problemen unserer Gesellschaft

Heute geht es zur Sache. Es wird provokant, polarisierend und gesellschaftskritisch. Ich spreche über meine Erfahrungen mit verschiedenen „Event“-Yoga-Angeboten, wie Power-, Bier- oder Beat-Yoga. Ich sage es vorneweg: ich habe eher negative Erlebnisse und kritische Ansichten, möchte aber auch betonen, dass es ganz individuell unterschiedlich ist!
Viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.