• WonneVoll unterwegs - Familienleben im Campervan

    #32 Vier Monate in Deutschland, Umgang mit Corona und ein neuer Aufbruch

    Wie so oft haben wir uns den Herbst-Winter ein bisschen anders vorgestellt. Länger als geplant waren wir in Deutschland und haben das Auto-Leben mit den Besuchen verschiedener Gemeinschaften verbunden. Doch im Winter in Deutschland in einem Bus leben, der nicht für Temperaturen unter 0° gebaut ist? In einem Land, wo man sich eigentlich nicht aus der eigenen Wohnung begeben sollte, wenn man denn eine hat? Wir haben uns entschieden wieder aufzubrechen. Warum, wieso, wohin? Erfährst du heute!
    Viel Spaß beim Hören!

    #31 Mit Kindern Autofahren, die nicht gerne autofahren – Unsere Tricks um trotzdem Strecke zu machen

    Sich für ein paar Stunden ruhig in ein Auto zu setzen und einfach zu chillen geht wider der Natur des Menschen und ist gerade für Kinder eine besonders große Herausforderung. Wir haben verschiedene Methoden um die Kids bei der Stange zu halten und auch längere Strecken hinter uns zu bringen. Heute erzähle ich dir von kreativen Spielen, die bei uns ganz gut funktionieren, dem Fahren über Nacht und das Einstellen auf fünf verschiedene Bedürfnisse.
    Viel Spaß beim Hören!
    Musik:
    Intro: Streets of Sant’Ivo von Mid-Air Machine; Creative Commons
    Outro: Dancing on the Sofa (ID 1125) von Lobo Loco; www.musikbrause.de; Creative Commons (by-nc-nd)

    #30 Wieviel Datenvolumen braucht der Mensch? – Über öffenltiches WLAN, Mobile Router und die Idee des Daten-Fastens

    Eine Frage die uns, und viele Andere, die auch gerne mal länger unterwegs sein wollen/ unterwegs sind umtreibt ist die, wie man denn online sein will. So viel Leben passiert heute im digitalen Raum, dass sich kaum jemand mehr ein Leben ohne Internet vorstellen kann. Unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen eröffnen die Suche nach mobilen Lösungen. Ich erzähle dir heute von unserem Weg, dem Ideal weniger Online zu sein, technischen Hindernissen und vielem mehr.
    Viel Spaß beim Hören!
    Musik:
    Intro: Streets of Sant’Ivo von Mid-Air Machine; Creative Commons
    Outro: Dancing on the Sofa (ID 1125) von Lobo Loco; www.musikbrause.de; Creative Commons (by-nc-nd)

    #27 Arbeiten on the Road oder Mithilfe und Unterstützung vor Ort? Warum wir uns gegen Druck und alte Muster entschieden haben

    Digitales Nomadentum, Online-Kurse, die Reise vermarkten… wenn wir wollten, könnten wir diese Erfahrung zu einer Goldgrube machen. Wir haben uns aber dagegen entschieden und helfen lieber vor Ort bei lokalen Projekten gegen Kost und Logis. Warum? Davon berichte ich dir heute. Wie wir andere Familien und Gemeinschaften gefunden haben? Auch das erzähle ich. Viel Spaß beim Hören!
    Musik:
    Intro: Streets of Sant’Ivo von Mid-Air Machine; Creative Commons
    Outro: Dancing on the Sofa (ID 1125) von Lobo Loco; www.musikbrause.de; Creative Commons (by-nc-nd)

    #26 Kapitalismus und Konsum statt Natur und Nachhaltigkeit – Kulturschock beim Zwischenstopp in Deutschland

    Hurra und „wow, krass“. Die ersten fünfeinhalb Monate unserer Reise sind vorbei und wir sind für ein paar Wochen zurück in Deutschland… Das hat erstmal zu Stress, Unzufriedenheit und ganz vielen Hä-Momenten geführt. Warum wir Schwierigkeiten hatten wieder anzukommen, warum wir zu Klimaaktivist*innen geworden sind und wie es für uns weitergeht erfährst du heute! 

    Viel Spaß beim Hören!